• 04_v2.jpg
  • 06_v2.jpg
  • 02_v2.jpg
  • 03_v2.jpg
  • 01_v2.jpg
  • 05_v2.jpg

41. Deutscher Verkehrsgerichtstag 2003

Teilnehmer: 1.591
   

Plenarvortrag:

Automobilclubs und Mobilität
Peter Meyer, Präsident des ADAC e.V., München

   
Arbeitskreis I: Unfallrisiko Fahranfänger
Arbeitskreis II:

Verkehrssicherungspflicht: Inhalt, Grenzen, Finanzierbarkeit

Arbeitskreis III:

Zweifel an der Fahreignung

Arbeitskreis IV:

Verkehrsunfallflucht

Arbeitskreis V:

Unfalldatenspeicher

Arbeitskreis VI:

Unfallregulierung durch den eigenen Haftpflichtversicherer?

Arbeitskreis VII:

Der technische Sachverständige in Verkehrssachen

Arbeitskreis VIII:

Das Havariekommando: Probleme gelöst?

   

Abschlussvortrag:

EDV in Verkehrssachen
Prof. Dr. Maximilian Herberger, Universität des Saarlandes, Saarbrücken

   

Empfehlungen:

Adobe PDF Icon.svg  Hier klicken