• 02_v2.jpg
  • 03_v2.jpg
  • 06_v2.jpg
  • 04_v2.jpg
  • 01_v2.jpg
  • 05_v2.jpg

2. Deutscher Verkehrsgerichtstag 1964

Plenarvortrag I:

Strafgewalt und rechtsprechende Gewalt - Verfassungsrechtliche Überlegungen zur Entkriminalisierung der Verkehrsdelikte

Plenarvortrag II:

Polizei, Justiz und Verkehrsunfallverhütung

   
Arbeitskreis I:

Der Grundsatz des defensiven Fahrens

Arbeitskreis II:

Neufassung der StVO, insbesondere Vorfahrt, Überholen, Abbiegen, Geschwindigkeit und Begriff des Verkehrsteilnehmers

Arbeitskreis III:

Tatbestand der Verkehrsunfallflucht nach geltendem und zukünftigem Recht

Arbeitskreis IV:

Strafzumessung

Arbeitskreis V:

Haftung des Staates für Einsatzfahrzeuge

Arbeitskreis VI:

Schadensabwägung nach § 17 StVG

Arbeitskreis VII:

Gemeingefahr und drohende Gefahr sowie Verkehrsunfallflucht im Schifffahrtsrecht sowie Zuständigkeit der Binnenschifffahrtsgerichte

   

Empfehlungen:

Adobe PDF Icon.svg  Hier klicken